Logo der Rheinischen Musikschule
Kontakt  |  Impressum
Rheinische Musikschule

Travelling Circus mit Flautando Köln

Freitag, 05. Mai 2017, 19:00 Uhr, Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2 - 4, Köln-Neustadt/Süd

 

Zur Eröffnung des 3. Kölner Blockflötenfests präsentieren wir eines der gefragtesten Blockflötenquartette überhaupt: Flautando Köln!

 

Seit dem Mittelalter ziehen Jahrmärkte ihre Besucherinnen und Besucher in den Bann. Sie wecken Lebenslust, Freude und Unbeschwertheit. Die Flötistinnen von Flautando Köln fassen diese Eindrücke musikalische gekonnt zusammen. Mit im Gepäck: 40 Instrumente, von der 20 Zentimeter kleinen Sopranino bis zur 2 Meter großen Subbassoblockflöte.

 

Infos:

Preis: 15,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, Familienkarte 40,00 Euro (2 Erwachsene und 2 Kinder) 

Alter: für Jung und Alt

Anmeldung/Vorverkauf: Kartenverkauf an der Abendkasse

 

 

Mit Pfiff: 3. Kölner Blockflötenfest

Samstag, 06. Mai 2017, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Rheinische Musikschule - Regionalschule Mülheim/Holweide, Johann-Bensberg-Straße 10, Köln-Holweide

 

Zum dritten Mal richtet die Rheinische Musikschule in Kooperation mit der Bergischen Musikschule Wuppertal einen Festtag rund um die Blockflöte aus.

 

Hochkarätige Workshops wechseln sich mit vielfältigen Konzerten aller Altersstufen ab, eine Instrumentalausstellung lädt zum Probieren ein und für das leibliche Wohl ist obendrein gesorgt.

 

Einzelheiten sowie weitere Infos finden Sie auf der Internetseite der Rheinischen Musikschule.

 

 

 

 

Through Roses von Marc Neikrug

Montag, 08. Mai 2017, 19:00 Uhr, Historisches Rathaus Köln, Piazzetta, Rathausplatz 2, Köln-Altstadt/Nord

 

Zu diesem Gedenkkonzert für die Opfer von Diktatur und Krieg anlässlich des Jahrestags des Enes des 2. Weltkriegs laden wir Sie herzlich ein.

 

Through Roses ist ein erschütterndes musikalisches Denkmal eines der finstersten Kapital deutscher Geschichte, woran die Erinnerung niemals verblassen darf, und Mahnung an alle künftigen Musiker-Generationen, Musik nicht bedenkenlos einem unmenschlichen System zu überlassen.

 

Mitwirkende: Ulla Grümmer, Sibylle Hahn, Douglas Metcalf, Nils Liepe, Danilo Koch, Demetrius Polyzoides, Bernhard Oll, Tilmann Fischer, Reinmar Neuner und Martin Reinke (Schauspiel Köln, Burgtheater Wien).

 

Infos:

Einlasskarten ab dem 24. April 2017 beim Bürgerbüro der Stadt Köln, Laurenzplatz 4, Köln und unter 0221 951469-0 (Rheinische Musikschule)

 

 

 

 

 

 

to do ...

Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:00 Uhr, Italienisches Kulturinstitut Köln, Universitätsstraße 81, Köln-Lindenthal

 

Dieses Konzert unter der Leitung von Thomas Taxus Beck bietet Ihnen ein kurzweiliges, humorvolles und abwechslungsreiches Programm rund um Songwriting, Experimentelle Musik, Kammermusik, Elektronische Komposition, Pop, Jazzkomposition, Neue Musik und Improvisation.

 

Mit dabei sind Preisträgerinnen und Preisträger mit ihren eigenen Kompositionen, das Jugendensemble für Neue Musik der Rheinischen Musikschule unter der Leitung von Ulla Grümmer sowie in diesem Jahr  als spezieller Gast der junge italienische Komponist Luca Tavanti, der seine elektronische Komposition "Terra di Siena" mit Live-Performance vorstellt.

 

Zu hören sein werden weiterhin Stücke für Ensembles, Impro-Performance, Kammermusik, Sprechübungen, Popgesang, Solostücke und Elektronik.

 

Infos:

Preis: der Eintritt ist frei

Alter: für alle Interessierten

Anmeldung/Vorverkauf: ist nicht erforderlich

 

 

 

 

La Guitarra

Donnerstag, 18. Mai 2017, 19:30 Uhr, Rheinische Musikschule - Regionlschule Sülz, Lichthof, Lotharstraße 14 - 18, Köln-Sülz

 

In diesem Konzert wird die "vielsaitige" klassische und moderne Gitarrenmusik von Schülerinnen und Schülern, Dozentinnen und Dozenten vorgestellt. Die Mitwirkenden präsentieren einen aktuellen Überblick über den Gitarrenbereich an der Musikschule. Es spielen Solistinnen und Solisten aus den Gitarren-Klassen sowie Gitarren-Ensembles mit Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Infos:

Preis: der Eintritt ist frei

Anmeldung/Vorverkauf: ist nicht erforderlich

 

 

 

 

Querbeat plus Gäste

Dienstag, 30. Mai 2017, 20:00 Uhr, Rheinische Musikschule - Regionalschule Sülz, Lichthof, Lotharstraße 14 - 18, Köln-Sülz

 

Es ist schon lange Tradition: Das Frühjahrskonzert des Erwachsenenchors der Rheinischen Musikschule "Querbeat" und Gast-Ensembles.

 

Lassen Sie sich überraschen von einem bunten Programm aus Pop, Gospel und Musical, Weltmusik, Swing und kölsche Tön unter der Leitung von Michael Villmow.

 

Infos:

Preis: der Eintritt ist frei

Alter: für Jung und Alt

Anmeldung/Vorverkauf: ist nicht erforderlich