Logo der Rheinischen Musikschule
Rheinische Musikschule

Instrumentalpraktikum für Kinder

Unter der Leitung des jeweiligen Instrumentalpädagogen können Kinder ab 5 Jahren (bis circa 8 Jahre) verschiedene Instrumente kennenlernen und ausprobieren.

Die Kurse finden jeweils statt am

 

Samstag, 04.05.2019, 11.05.2019, 18.05.2019, 25.05.2019 und 15.06.2019

jeweils vormittags von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr oder nachmittags von 11:45 Uhr bis 13:45 Uhr

Rheinische Musikschule, Regionalschule Sülz

Lotharstraße 14-18, Köln-Sülz

 

Infos

Preis: 100,00 Euro insgesamt für alle ermine (eine gebührenpflichtige Anmeldung ist erforderlich, die Termine sind nicht einzeln buchbar)

Informationen/Anmeldung:  Frau Gudrun Pagel unter 01525 4549414 oder rms-suelz@web.de

 

weitere Informationen finden Sie auf der Website der Musikschule

 

 

Maximus Musikus entdeckt die Musikschule

- ein Konzert für die ganze Familie -

 

Freitag, 14.06.2019, 17:00 Uhr, Rheinische Musikschule, Regionalschule Weiden, Pavillon 3, Vortragssaal, Ostlandstraße 39, Köln-Weiden

 

Seit die kleine Maus Maxi der Zufall in das Konzerthaus eines Symphonieorchesters geführt hat, lebt er in dem alten Kontrabass in der Ecke und genießt das Leben mit jeder Menge wunderbarer Musik. Eines Tages stöbert er neugierig in der Handtasche einer der Musikerinnen und landet so als blinder Passagier prompt in einer Musikschule. Dort entdeckt er, dass auch Kinder ganz zauberhaft auf Instrumenten spielen können und sogar Konzerte geben …

 

Infos

Preis: der Eintritt ist frei

Alter: für die ganze Familie

Anmeldung/Vorverkauf: ist nicht erforderlich

Lunas Zauberflöte

- ein Musikmärchen für Kinder und Erwachsene von Blaz Pucihar –

 

Dienstag, 18.06.2019, 17:30 Uhr, Berufskolleg Ehrenfeld (Weinsbergstraße 72), Aula, Eingang Piusstraße 85– 87, Köln-Ehrenfeld

 

Zu Beginn ihres Abenteuers ist Luna ganz alleine, nur ihre Flöte, die sie sehr gut zu spielen weiß, begleitet sie. Mit ihrer Musik macht sie alle glücklich, so dass sie schnell Freunde findet: ein Pony, eine Schildkröte, einen Delphin, den Kolibri – ja sogar einen traurigen sibirischen Tiger macht sie wieder froh. Das jedoch bemerkt bald ein Drache, dem das so gar nicht gefällt….

Die Querflötenklassen Christiane Meininger und Hildegard Schuhenn-Weinig sowie das Querflötenensemble „Luftküsse“ mit Klavierbegleitung von Wolfgang Hoyer und erzählen euch gemeinsam mit Birgit Winter das Musikmärchen.

 

Infos

Preis:     der Eintritt ist frei

Alter:      für Kinder und Erwachsene

Anmeldung/Vorverkauf: ist nicht erforderlich