Logo der Rheinischen Musikschule
Rheinische Musikschule

175 Jahre Rheinische Musikschule

Am 27. Januar 1845 wird in der Sitzung des Kölner Stadtrats „Ein von Seiten des städtischen Kapellmeisters Herrn Dorn eingereichtes Project zur Gründung einer Musikschule in hiesiger Stadt … vorgelegt …“, mit dem sich der „… Stadtrath, nach gepflogener Berathung …“einverstanden erklärt. Mit „… vorläufig in zehn wöchentlichen Stunden …“ soll Musikunterricht „ … öffentlich und unentgeltlich allen denjenigen Personen aus der preußischen Rheinprovinz ertheilt werden …, welche von dem Verstand, durch ihr Talent wie durch ihre beschränkten Vermögenszustände als dazu qualificirt überwiesen werden.“


Mit diesem Ratsbeschluss vor 175 Jahren wurde die Rheinische Musikschule gegründet. Anlass genug, um gemeinsam mit Ihnen das Jahr 2020 als Jubiläumsjahr „175 Jahre Rheinische Musikschule“ zu feiern! Viele Überraschungen und Jubiläumsveranstaltungen warten auf Sie:


Es beginnt mit einem kleinen Geburtstagskonzert am 27. Januar im neuen Kammermusiksaal am Humboldt Gymnasium, der in diesem Jahr eingeweiht wird und darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Weiter geht es bei den Schull- und Veedelszöch, bei denen die RMS mit einer großen Fußgruppe teilnimmt, im März mit einem einmaligen Improvisationsfestival im:NOW, in dem die RMS die bunte und interkulturelle Vielfalt improvisierter Musik zeigt und alle einlädt, mitzumachen, und, und, und …


Höhepunkte im ersten Halbjahr 2020 sind der Festakt zum 175. Geburtstag am 10. Mai im Historischen Rathaus und das große Open-Air am Tanzbrunnen am 20 Juni, bei dem wir mit vielen prominenten Gästen und hoffentlich auch mit Ihnen unseren Geburtstag in die kürzeste Nacht des Jahres hineinfeiern. Auch eine umfangreiche Festschrift wird es geben, für die wir zu gegebener Zeit zur Subskription einladen werden. Und das ist längst nicht alles.


Mit vielen weiteren herausragenden, kreativen Veranstaltungen, möchten wir gemeinsam mit Ihnen unser Jubiläum feiern und Sie herzlich dazu einladen. Sicherlich wird es dabei auch die eine oder andere Gelegenheit geben, mit Ihnen auf das „Erfolgsmodell“ Rheinische Musikschule und vor allem auf die letzten  und die nächsten 175 Jahre anzustoßen.