Logo der Rheinischen Musikschule
Rheinische Musikschule

"Vereint da durch"

Ein bürgerschaftliches Engagement der Sparkasse KölnBonn in der Corona-Pandemie ...

 

... denn wenn Finanzierungen durch ausgefallene Veranstaltungen, Austritte von Mitgliedern und Mehrkosten für coronabedingte Auflagen in Schieflage geraten, stellt dies auch gemeinnützig, mildtätig bzw. kirchlich anerkannte Vereine und Organisationen vor große Herausforderungen. Mit der großangelegten Kundenkampagne hilft die Sparkasse denen, die in ”normalen" Zeiten selbst so viel Gutes in Köln und Bonn tun.

 

Wir freuen uns sehr, dass unser Verein zu den 405 Glücklichen gehört, die die Teilnahmebedingungen des Spenden-ausschreibens "Vereint da durch" der Sparkasse KölnBonn erfüllt haben und somit eine 1000-Euro-Spende zur Milderung der finanziellen Folgen der Corona -Krise bekommt.

 

Herlichen Dank hierfür!

 

15.000 € anlässlich 175 Jahre Rheinische Musikschule

Anlässlich des 175jährigen Jubiläums der Rheinischen Musikschule stellt die Sparkasse KölnBonn stellte dem Förderverein der Rheinischen Musikschule 15.000 €, u.a. auch aus dem PS-Zweckertrag, zur Verfügung. Hierfür sagen wir: Herzlichen Dank!

 

Mit diesem Engagement können wir nicht nur unsere Festschrift sondern auch Buttons und T-Shirts zu diesem Jubiläum fördern. Besonders anerkennend, da alle anderen (Groß-)Veranstaltungen und geplanten Feste aufgrund von Corona zum Leid aller Schüler*innen und Dozent*innen sowie der Musikschule Nahestehenden "sang- und klanglos" ausfallen.

 

Mit dem PS-Sparen und Gewinnen fördert die Sparkasse KölnBonn den Spargedanken und verbindet das Sparen gleichzeitig mit der Teilnahme an einer Lotterie. Zum Preis von fünf Euro kaufen die Kunden PS-Lose und spenden damit automatisch je 25 Cent in ein Budget zur Förderung gemeinnütziger Zwecke – den so genannten PS-Zweckertrag.